Kindes- und
Erwachsenenschutzdienst
des Bezirks Baden

Gstühlplatz 2
5400 Baden
 
T   056 204 30 50
F   056 204 30 60
 
info(at)kesdbaden.ch
 
Öffnungszeiten:
Montag
09.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 17.45 Uhr
 
Dienstag - Freitag
09.00 - 11.30 Uhr 

Herzlich willkommen beim Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Baden

Schön, dass Sie sich für unseren Dienst interessieren. Sie finden hier alle wichtigen Informationen rund um das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht KESR und zum Kindes- und Erwachsenenschutzdienst KESD.

Vor 100 Jahren wurde im Bezirk Baden der Gemeindeverband Amtsvormundschaft gegründet. Seit drei Jahren heisst der Verband neu Kindes- und Erwachsenenschutzdienst KESD. Alles zu unserem Jubiläum finden Sie unter dem Thema "100 Jahre".

 

Haben Sie Fragen? Hier finden Sie Antworten.

Was ist der KESD (Kindes- und Erwachsenenschutzdienst)?

Was bedeutet KESR (Kindes- und Erwachsenenschutzrecht)?

Was bedeutet KESB (Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde)?

Wer kann eine Gefährdungsmeldung einreichen?

Wo und wie kann ich eine Gefährdungsmeldung einreichen?

Wer bekommt eine Beiständin oder einen Beistand?

Welche Aufgaben hat eine Beiständin oder ein Beistand?

Wie kann eine Beistandschaft aufgehoben werden?

Welche Möglichkeiten gibt es gegen Entscheide Beschwerde einzulegen?

 


Wir arbeiten vernetzt, informieren offen und unterstützen die Verbandsgemeinden. Das Leitbild des KESD Baden finden Sie hier.